Birnenkuchen vegan

Birnenkuchen vegan

Birnenkuchen vegan zu backen ist ganz einfach. Ich nehme für das Rezept statt Eiern einfach veganes Joghurt  dann wird er besonders saftig. Für den folgenden Kuchen habe ich eine runde Springform von 26ccm Durchmesser genommen.

Zutaten:

  • 3-4 Birnen
  • 125ml Öl
  • 125ml Wasser
  • 300g Mehl
  • 250g Zucker
  • 240ml Joghurt, vegan
  • 1Pkg Backpulver
  • 2EL Kakao
  • Vanille

Schritt 1:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Springform ausbuttern und bemehlen. Die Birnen schälen, das Gehäuse  entfernen und die Birnen achteln. Die restlichen Zutaten für den Kuchen in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in der Form verteilen und die Birnenstücke darauflegen. Den Kuchen für ca. 40 Minuten braun backen.

Ich wünsch euch viel Freude mit dem Rezept für den Birnenkuchen vegan.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>