Biskotten vegan

Biskotten vegan

Vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass es weder vegane Biskotten zu kaufen gibt noch gibt es wirklich viele Rezepte dafür. Biskotten gehen mir ab wenn ich Tiramisu oder Malakofftorte machen möchte. Um mich ab jetzt aber nicht im Verzicht üben zu müssen, habe ich das Rezept für einen Biskuit-Teig von Cakeinvasion etwas abgewandelt und so meine ersten veganen Biskotten gebacken.

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 5EL Stärke
  • 1Pkg Backpulver
  • 120g Zucker
  • Vanillemark
  • geriebene Schale einer Orange
  • 90ml Öl
  • 210ml Mineralwasser

Schritt 1:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backbelch mit Backpapier vorbereiten. Die trockenen Zutaten miteinander versieben und mit den flüssigen Zutaten vermischen. Einen Dressierbeutel mit einer Lochtülle Nummer 9 vorbereiten und den Teig zu Biskotten aufdressieren. Der Teig läuft noch etwas auseinander weshalb darauf geachtet werden sollte, dass sie Biskotten nicht zu dick aufgetragen werden. Die Biskotten mit etwas Zucker bestäuben und ca. 10 Minuten backen.

>>Die veganen Biskotten könnten noch etwas dicker sein um das perfekte Rezept darzustellen

 

2 Gedanken zu „Biskotten vegan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>