Kategorie-Archiv: Torten

Himbeertarte vegan

Himbeertarte vegan

Das Rezept für die Himbeertarte vegan ist eigentlich entstanden, weil ich von meiner Mutter Himbeeren geschenkt bekommen habe und sie sinnvoll verwerten wollte. Diese Tarte ist in einer Form von lediglich 10cm Durchmesser gebacken worden, da ich nicht mehr Himbeeren zur Verfügung hatte. Für eine große Tarte sollte von dem Rezept vermutlich die vierfache Menge gebacken werden. Weiterlesen

Malakofftorte vegan

Malakofftorte vegan

Jetzt wo ich vegane Biskotten gebacken habe, ist es zur veganen Malakofftorte nicht mehr weit. Für die Creme verwende ich ein Rezept für eine Bayrische Creme, die mit Agar Agar umgesetzt wird. Um das Rezept zu „veganisieren“ habe ich das Ei durch das Ei-Ersatzpulver von MyEy ausgetauscht. Das Schlagobers habe ich durch die Schlagcreme von Schlagfix (Merkur) ausgetauscht. Diese Schlagcreme finde ich besser als jene von Soyatoo weil sie noch nicht vorgesüßt ist. Mit der Menge an Biskotten erhält man eine Malakofftorte von 20cm Durchmesser. Es bleiben auch noch welche über um sie in Schokolade tunken zu können für die Dekoration. Weiterlesen

Rüschentorte vegan

Rüschentorte vegan

Hier ein Rezept für eine vegane Rüschentorte – aufwendig aber eben für besondere Anlässe. Für den Geburtstag meiner Nicht habe ich mich beim frisch gekocht Magazin vom Billa inspirieren lassen. Ich habe nur eine kleine Torte mit einer Backform von 20cm Ø verwendet, da die Torte mit ihrer Fondantschicht wirklich sehr sättigend ist. Den Teig für den Boden habe ich aus „Sweet Vegan“ von Emily Mainquist, da ich keine vegane weiße Schokolade gefunden habe. Die Creme habe ich aus dem Magazin übernommen und einfach veganisiert. Das Rollfondant und die Lebensmittelfarbe (Paste) habe ich von „AllesTorte“ aus dem 2ten Bezirk wobei darauf geachtet werden muss, dass die Artikel wirklich vegan sind. Weiterlesen

Glasierte Schokoladentorte vegan

Glasierte Schokoladentorte vegan

Das Rezept für die vegane Schokoladentorte ist aus dem Buch „Sweet Vegan“ von Emily Mainquist. Der Tortenboden ist weich und zerfällt auch leicht weshalb die Masse auf zwei Touren gebacken werden muss (er würde beim halbieren sonst möglicherweise brechen). Wenn man diesen Tipp der Autorin beachtet funktioniert aber alles andere reibungslos. Weiterlesen