Gorgonzola Spaghetti vegan

Gorgonzola Spaghetti vegan

Für alle die Gorgonzola Spaghetti vermissen wird dieses Rezept ein Genuss sein. Ich habe beim Veganz in Wien den veganen Blue Style „Käse“ von Sheese gekauft und musste es unbedingt ausprobieren. Und ich kann nur sagen, dass das Ergebnis wirklich überzeugt. Also habe ich hier für euch ein super einfaches Rezept für Gorgonzola Spaghetti vegan.

Zutaten:

  • 200g Spaghetti
  • 250ml Hafercuisine
  • 100g Sheese, Blue Style
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersil
  • 10g Walnüsse

Schritt 1:

Die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Sheese klein schneiden und die Hafercuisine in einer Pfanne erhitzen. Den „Käse“ zufügen und 5 Minuten unter rühren mitkochen. Der Käseersatz schmilzt leider nicht, trotzdem verteilt sich durch das Mitkochen das Aroma des „Käses“ besonders gut. Um trotzdem eine cremige Sauce zu erhalten habe ich die Zutaten in einem Mixer fein pürriert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Schritt 2:

Den Petersil und die Walnüsse grob hacken und für die Garnierung zur Seite stellen. Die gekochten Spaghetti habe ich in der Pfanne unter die Sauce gehoben um sie rundum zu bedecken. Die Spaghetti mit dem Petersil und den Nüssen servieren.

Über den Käseersatz habe ich mich wirklich gefreut und hoffe, dass ihr mit meinem Rezept für die veganen Gorgonzola Spaghetti Freude habt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>